Immer, wenn das Einheitsgrau über der Stadt wabert – also rund 90% des Jahres – brandet meine Sehnsucht nach Stockholm auf.  Dann träume ich, wie es wäre, wenigstens einen einzigen Tag meines Lebens wieder gesund zu sein. Keine brüllenden Schmerzen. Keine 1000 Symptome. Dafür Energie.

Was täte ich an einem solchen Tag?

Auf einem wohnzimmergroßen Felsenabschnitt drängelt sich eine Busladung Menschen.Und dafür hat sich mein Trolley seine Räder heißgerollt? Enttäuscht […]